Anika Leititis-Jung

Anika Leititis- Jung ist Gründerin von "Kianayoga" mit Studios in Siegen, Bruchsal und Karlsruhe. Seit sie fünfzehn Jahre alt ist praktiziert sie Yoga und entwickelte 2004 das Konzept Kiana Yoga. Sie eröffnete 2005 ihr erstes Yogastudio in Karlsruhe und 2011 folgte ein Studio in Siegen.

International unterrichtet sie Workshops und leitet Ausbildungen im Bereich Yoga und Entspannung. Ihr fundiertes Wissen über Yoga Philosophie, Ausrichtungen und Anatomie vermittelt sie als ausgebildete Hörspielsprecherin auf eine unverwechselbare Art.

Anika Leititis ist es eine Herzensangelegenheit Yoga nicht nur zu vermitteln, sondern auch zu leben. Sie ist Yogalehrerin nach Richtlinien der RYT / AYA und als Ausbilderin für Yogalehrer bei insideyoga in Frankfurt und in der Yogalounge in Bremen für den Bereich Methodik, Didaktik und Sprecherziehung tätig. 

Seit 2013 leitet sie ein Teacher Training in Dänemark. Ab Winter 2014 bietet sie zusätzliche eine internationale Ausbildung für Yogalehrer in Siegen an. Ihre Arbeit ist vielfältig und kreativ, sie unterrichtet zum Beispiel essgestörte Mädchen und Frauen und unterstützt dadurch die Arbeit von "La vie" in Siegen und unterrichtet Führungskräfte aus der Wirtschaft.

Anika ist Schülerin von Mark Whitwell "Yoga of Heart" und praktiziert regelmäßig Ashtangayoga in Mysore/ Indien. Neben ihrer unterrichtenden Tätigkeit liebt sie es über das Thema Yoga zu schreiben, einige Artikel sind in Fachzeitschriften (z.B. Yogajournal) erschienen.

Durch ihre Leichtigkeit und Lebensfreude begeistert sie ihre Schüler für die Grundlagen des Yoga und schafft so den Rahmen tiefer in die eigene Praxis einzutauchen.
Ihr Motto: "Yoga ist für jeden geeignet!"


Anja Richter

Anja Richter beginnt nach einer staatlichen Ausbildung zur Tanzpädagogin  in Paris ihre Unterrichtstätigkeit 1998 als Lehrerin für Zeitgenössischen und Klassischen Tanz. Ihr Interesse für ganzheitliche und gesundheitsfördernde Bewegungsmethoden führt sie zu Pilates und Gyrotonic®, beide Methoden unterrichtet sie seit 2003, und schließlich zu Yoga. Die 3-jährige Ausbildung zur zertifizierten Iyengar® Yoga Lehrerin absolvierte sie im Iyengar Yoga Institut in Berlin wo sie seit 2007 in verschiedenen Studios Yogakurse unterrichtet. Seit Januar 2015 unterrichtet sie im Kiana Yoga Siegen, wo sie auch die Tanzkurse für Kinder und Jugendliche leitet anstatt den Kurs "Zeitgenössischer Tanz für Erwachsene" leitet. Mehr Informationen gibt es direkt auf der Internet-Seite von Anja Richter.


Kathrin Stötzel

Schon immer war Bewegung ein Teil in Kathrins Leben. Zum Yoga gekommen ist sie vor 10 Jahren, als sie nach Turnen und Tanzen in Kindheit und Jugend eine andere Art der Bewegung gesucht und in Yoga gefunden hat. Dass Yoga viel mehr bedeutet, als die vermeintlich perfekte Asana, nämlich ein gutes Körpergefühl zu entwickeln und selbst zu spüren, was einem gut tut und wichtig ist, möchte sie als Schülerin gerne weiter vertiefen und mit viel Empathie von Herzen gern an ihre Schüler weitergeben. Kathrin hat ihrer RYS 200 Stunden Vinyasa Flow Yogalehrerausbildung im Yogaloft Köln unter Anleitung von Sonia Taylor Bach und weiteren Gastdozenten absolviert, wodurch sie viele unterschiedliche Erfahrungen sammelte und sie für mehr Bewusstsein im Alltag auch abseits der Matte wachsen ließ. Beim Vinyasa Yoga werden die  Bewegungen synchron mit dem Atem ausgeführt. Die Kombination aus Flexibilität, Balance, Atmung, Kraft, Leichtigkeit und Kreativität lässt dich dynamisch durch die Yogastunde fließen. Aber auch die ruhigen Sequenzen weiß Kathrin sehr zu schätzen und sie finden in jeder ihrer Stunden einen Platz.


Ágnes Babodi

Ágnes Babodi stammt aus Budapest und ist seit 2013 ausgebildete Yogalehrerin. Sie hat Ihre Ausbildung in der Sivananda Tradition in Ungarn absolviert und anschließend Ihre Vorliebe für kraftvolles und schweißtreibendes Yoga entdeckt. Mit viel Humor und Leichtigkeit unterrichtet sie jeden Mittwoch "Poweryoga" im Kiana Yogastudio. In Ihren Stunden verbindet sie dynamische Yogaübungen verbunden mit energiegeladener Musik und einer tiefen Entspannungsphase am Ende der Yogaklasse.


Usha Singh-Kren

Ist geboren und aufgewachsen in Nordindien in der Nähe der „Yogahauptstadt“ Rishiskesh. Lebt aber seit 38 in Deutschland. Yoga praktiziert sie seit ihrer Kindheit. Studiert hat sie Yoga und Meditation an der Preksha Akademie in Rajasthan bei Guru Acharya Mahapragya. Sie unterrichtet seit vielen Jahren Yoga in Gruppen und einzeln. Daneben arbeitet sie auch mit Kindern sowie mit Menschen mit körperlicher und geistiger Einschränkung. Zusätzlich hat sie sich zur ayurvedischen Köchin und Ernährungsberaterin ausbilden lassen, um die Bereiche Yoga und Ayurveda noch besser zu einer ausgeglichenen Lebensweise verbinden zu können.


Gastlehrer

Neben dem Team von Kiana Yoga Siegen, kommen immer wieder spannende Menschen als Gast ins Studio um dort Kurse oder Workshops zu geben.